Sie befinden sich hier:

Informationen und Veranstaltungen rund um den Hospiz- und Palliativstützpunkt Osnabrück

Dezember 2014

Transkulturelle Pflege am Lebensende

Hospiz- und Palliativstützpunkt tagte im Kreishaus

Hospiz- und Palliativstützpunkt tagte im Kreishaus
Eines eint alle Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Kultur und Religion: der Tod.
[bitte lesen Sie weiter ...]

Mai 2013

"Der Tod ist manchmal eine bessere Alternative"

NOZ, 4.5.2013: "Der Tod ist manchmal eine bessere Alternative"

In Deutschland stirbt man im Verborgenen und in Pflegeheimen häufig allein.
Sehr viele Menschen haben noch nie einen Toten gesehen, geschweige denn jemanden beim Sterben begleitet
[bitte lesen Sie weiter ...]

April 2013

Ethische Herausforderungen der Begleitung am Lebensende

Alle vertretenen Berufsgruppen bekamen beim Palliativtag im Kreishaus einen andersfarbigen Ballon. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein Vortrag von Prof. Dr. Stein Husebö (sechster von links). Foto: Hospiz- und Palliativstützpunktes Osnabrück e.V.

Palliativtag im Kreishaus mit renommiertem Referenten Prof. Dr. Stein Husebö
Um das Thema „Ethische Herausforderungen der Begleitung am Lebensende“ ging es beim Palliativtag im Kreishaus mit rund 200 Ärzten, Pflegediensten, ambulanten Hospizdiensten, Seelsorgern, Ehrenamtlichen und weiteren Verantwortliche in der Palliativversorgung [bitte lesen Sie weiter ...]

Hilfe in Ihrer Nähe


Sie benötigen kurzfristig Hilfe? Dann rufen Sie uns an oder suchen Sie aus der Liste unserer Kooperationspartner den passenden Ansprechpartner in Ihrer Nähe [zur Auswahl]